Aufnahmeantrag Verein|Schule|Club (Sonder-Mitgliedschaft)

Sehr geehrter Antragsteller,

Wir freuen uns, dass Sie sich mit ihrem Verein, ihrer Schule oder ihres Clubs, zu einem zukünftigen Beitritt in unseren Budo-Dachverband entschieden haben.

Mit  diesem Antragsformular haben Sie nun die Möglichkeit, einen Antrag auf einer unbefristeten Mitgliedschaft für ihren Verein, ihre Schule oder Club zustellen. Dieser Antrag stellt die Grundlage für eine offizielle Aufnahme in unsere Organisation da.

Wir bitten Sie, alle erforderlichen Angaben sorgfältig und vollständig anzugeben, damit eine unnötige Verzögerung bei der Antragsbearbeitung vermieden werden kann.

Hinweise zur Antragstellung;

Dieser Sonder-Antrag stellt die übliche Grundlage für eine offizielle Aufnahme in unsere Organisation da. Wir bitten Sie daher, alle erforderlichen Angaben sorgfältig und vollständig anzugeben, damit eine unnötige Verzögerung bei der Antragsbearbeitung vermieden werden kann.

Bitte beachten Sie, dass auch bei dieser Form der Mitgliedschaft, eine Mindest-Mitgliederstärke (anzumeldene Mitglieder) von derzeit 6. Schülern besteht. Falls Sie weniger als 6. Mitglieder in ihrem Verein, ihrer Schule oder Club als Mitglieder führen, nutzen Sie bitte bei Interesse an einer Mitgliedschaft das Formular "Antrag auf Einzelmitgliedschaft".

Vertraulichkeit und Schutz ihrer übermittelten Antragsdaten

Der Datenschutz und die Vertraulichkeit ihrer Angaben wird von uns sehr ernst genommen. Wir verpflichten uns, alle uns übermittelten Daten stets vertraulich zu behandeln. Diese werden nur zur Bearbeitung der Anträge verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Antrags-Formular

Angaben zur Schule / Verein / Club

Persönliche Angaben

Ihre Nebenstilrichtung

Sind Sie noch in anderen Verbänden angeschlossen?*

 

Abgabeerklärung zum Antrag

Mit Übermittlung des Antragsformulars beantragt der Antragsteller in seinem bzw. in Namen seines Vereines, seiner Schule oder seines Clubs, eine verbindliche und unbefristete Sonder-Mitgliedschaft in der Organisation.


Der Antragsteller versichert die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner im Antrag gemachten Angaben. Mit Abgabe des Antrages erklärt sich der Antragsteller mit denen von ihm zur Kenntnis genommen Satzungen und Ordnungen der Organisation einverstanden und erkennt diese als verbindlichen Vertragsbestandteil der Mitgliedschaft an.

Stimmen Sie zu*
Wie haben Sie von uns erfahren?*