Presse-Mitteilungen

Jahresrück- und Ausblick

Jahresrückblick der A.D.D.I. Organisation

Moderater Zuwachs in 2014

Die A.D.D.I. Organisation gibt bekannt, dass diese im Geschäftsjahr 2014, einen moderaten Mitgliederzuwachs von 10 % an Neumitgliedschaften verzeichnen konnte. Für das neue Geschäftsjahr erwartet die Organisation weiterhin eine durchaus stabile Lage mit leichten Zuwächsen. Ein entscheidender Grund hierfür dürfte nach Aussage des Betreuungsteam für Neumitglieder, dürfte der Umstand sein, dass viele Verein, Schulen und Clubs aufgrund immer weiter steigender Betriebskosten und Einschränkungen bei ihren bisherigen Anbieter nach kostengünstigere und flexiblere Alternativen suchen. Einer der wichtigste Punkt für die Entscheidung eines Wechsels von Vereinen, Schulen und Clubs zu anderen Organisationen und Verbänden, ist und bleibt der jährliche Kostenfaktor sowie die Möglichkeit der eigenständigen Entwicklung innerhalb solcher Einrichtungen.

Ab 2015 ein neues Verwaltungs-System für die Mitglieder der Organisation

Für das neue Geschäftsjahr 2015, stellt die Organisation als einen der wenigen Verbände, ihren Mitgliedern ein weiteres kostenfreies Produkt zur Verfügung und schließt damit die letzte Lücke in im Onlinebereich. Ab Anfang 2015 steht den angeschlossenen Schulen, Vereinen und Clubs das neue MMS-System (Member-Management-System) zur Verfügung. Mit diesem System will die Organisation die Administration von Mitgliedern, sowohl den angeschlossenen Mitgliedern als auch den ehrenamtlichen Verwaltungsmitarbeitern wesentlich erleichtern. Somit können mit diesem System zukünftig angeschlossene Verein, Schulen und Clubs über dieses System ihre Mitglieder z.B. Anmelden, Mitgliedsdaten ändern, Mitgliedsinformationen einsehen und ausscheidende Mitglieder Online einfach und direkt abmelden. Fernerhin besteht auch die Möglichkeit sich Reporte bzw. Mitgliederübersichtlisten anzusehen oder auszudrucken.

Künftige Veranstaltungen

Nach vorangegangen Planungen im zweiten und letzten  Quartal 2014, welche den Veranstaltung Bereich der Organisation betrafen wurden nun mit den Vorberatungen und Umsetzungen begonnen. Mit der letzten Fach-Veranstaltung (Nachwuchsturniere) im  Taekwondo, entschloss sich die Leitung diesen Bereich einzustellen. Hierfür gibt die Organisation zum einen wirtschaftliche aber auch Interessen bedingte Gründe an. Nach Aussage des Fachteams für Veranstaltungen, will man sich zukünftig wieder mehr im Bereich "offene Seminare und Lehrgänge" einbringen. Ein ausschlaggebender Grund für diese Entscheidung, dürfte auch in der Geschichte der Organisation liegen, welche nicht nur durch derartige Veranstaltungen in Deutschland bekannt wurde, sondern auch der geschuldeten Tatsache, dass die Organisation auch aus vielen anderen Bereichen Mitglieder betreut und diesen etwas Entsprechendes anbieten möchte. Nähere Details über den Umfang und Veranstaltungsorte waren zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht zu erfahren.

Eine weitere, neue und interessante Veranstaltung zeichnet sich jedoch schon jetzt für das letzte Jahresquartal 2015 an. So gibt die Organisation bekannt, nach der Übereinkunft einer zukünftigen Kooperation zwischen der Messe Salzburg und der Organisation, wird man ab Oktober 2015 auch auf der dortigen österreichischen Fitness-Fachmesse "Fit your Body" als Aussteller zukünftig präsent zu sein. 

Zusätzlich zu der bisherigen offiziellen und offenen Veranstaltung "Bundes-Dan-Prüfung" für die Bereiche "Allgemeine Kampfkünste und WTF-Taekwondo", stehen wie bereits seit 2014 auch in 2015 Interessenten aus dem "traditionellen Taekwondo" die Möglichkeit einer anerkannten Abnahme einer Prüfung zur Verfügung. Hierbei werden ausschließlich fachlich anerkannte und hoch qualifizierte Prüfer eingesetzt. Die Prüfungsorte welche sich vorerst auf das Bundesland Bayern beschränken sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen.

Die Organisation feiert ihr 15 jähriges Bestehen

Abschließend gibt die Organisation die Neuauflage ihres aus dem letzten Jahr stammenden "Kennlernangebot" bekannt. Unter dem Motto „unser Jubiläum – ihr Gewinn", verschenkt die Organisation 30 spezielle „Kennlern-Mitgliedschaften“. Neu an dem Programm für 2015 ist, dass es sich hierbei um ein völlig unverbindliches und kostenfreies Angebot handelt. Die Teilnahme steht jedem Verein, jeder Schule und jedem Club frei. Interessenten haben die Möglichkeit sich im Zeitraum von Januar 2015 bis einschließlich März 2015 für das Angebot anzumelden. Weitere Informationen zu dem Programm finden Interessenten auf der Internetpräsenz  der Organisation. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Neu-Mitglieder. Nach Auskunft der Leitung  des AOS Team, Frau Melanie Becker war zu erfahren, dass man aber auch die bisherigen Mitglieder profitieren lassen will. Man hat sich nach reiflicher Überlegung im Team gegen eine kostenintensive Jubiläumsveranstaltung  ausgesprochen, weil von dieser nicht angeschlossenen Verein, Schule oder Club direkt profitieren könne, so Frau Becker. Aus diesem Grunde werden wir unseren Mitgliedern einen Einkaufsgutschein zukommen lassen, welchen Sie jederzeit bei uns einlösen können.

Diesen Artikel downloaden

Zurück