Leit- & Grundsätze

Jeder ist "Willkommen"

Unabhängig davon, ob sich ein Verein, eine Schule oder ein Club in seiner Sparte/Abteilung als Kampfsport- oder Kampfkunsteinrichtung definiert, oder ob dieser seinen Mitgliedern in erster Linie die Möglichkeit zu Wettkampf- oder Ausgleichssport bieten möchte, in der A.D.D.I. Organisation sind alle gleichermassen willkommen.

Selbstbestimmung und Entfaltung

Die Satzungen und Regelungen der Organisation garantieren jedem Verein, jeder Schule und jedem Club, dass die verschiedenen Sparten und Stilrichtungen aus dem Kampfsport und der Kampfkunst sich eigenständig und unabhängig voneinander selbst verwalten kann. Somit ist es möglich, dass sich jede Schule, jeder Verein oder Club sowie dessen Stilrichtung selbstbestimmt entwickeln und entfalten kann.

Individualität und Vielfalt

Vielfalt ist in der Organisation ein Hauptbestandteil des Organisationskonzept und somit ausdrücklich erwünscht und gewollt. Diese ergiebt sich aus der Vielzahl von Vereinen, Schulen und Clubs mit ihren verschiedenen Stilrichtungen und individuellen Ausbildungskozepten.

Verantwortung und Leistungsbreitschaft

Gegenüber allen unseren Mitgliedern und Partnern tragen wir bewusst auch eine unumstößliche soziale Verantwortung, die unser Werteverständnis steuert. Im Prinzip liegt die Kraft - wir stehen offen zu unseren Dienstleitungen für unsere Vereine, Schulen, Clubs, Einzelmitgliedern und Partnern.

Entwicklung & Imagepflege

Gemeinschaftliches Erfolgsrezept - als eine Einheit sind wir mehr als die Summe aller Einzelleistungen unserer Mitglieder und Partner. Nicht zuletzt dank dieser Grundsätze schafft es die Organisation seit dem Jahr 2000 weltweit, neben ihrer Professionalität bis heute als fairerer, zuverlässiger und seriöser Budo-Verband bekannt und geschätzt zu werden. Das Wesentliche stets vor unseren Augen - zu unseren Zielen gehören eine umfassende und zufriedenstellende Betreuung aller unserer Mitglieder, ein kontinuierliches, sinnvolles Wachstum, systematische Imagepflege unserer Organisation und die Förderung unserer Mitglieder und Partner. Bestrebungen, die allen unseren Mitgliedern zugute kommen. In verschiedenen Projekten und Aktionen fördern die Organisation und deren Partner, auch durch ehrenamtliche Mitarbeit oder Sponsoring, zahlreiche soziale, karitative und gesellschaftliche Veranstaltungen. Neben der Unterstützung wohltätiger Zwecke ist die Organisation  auch besonders in der Jugendpflege aktiv.